Das Brauherrentheater

Nürnberg, Januar 2021

Liebe Freunde des Brauherrentheaters,

schweren Herzens haben wir beschlossen, alle geplanten Brauherrentheatertermine im Frühjahr abzusagen. Voraussichtlich im Mai werden wir hier Herbsttermine veröffentlichen. Bleiben Sie gesund! Leider können wir auch zu geplanten geschlossenen Veranstaltungen derzeit keine Informationen geben. Sollten sie eine Feier mit Theater in Erwägung ziehen, wenden Sie sich bitte direkt an die Hausbrauerei Altstadthof, da diese die tagesaktuellen Informationen zu den Coronavorschriften in der Gastronomie kennt, entsprechend umsetzt und auch für die nähere Zukunft besser einschätzen kann. 


Wir danken für Ihr Verständnis und grüßen ganz herzlich,

das Ensemble des Brauherrentheaters.

_____________________________________________

Das Brauherrentheater verbindet gute fränkischen Küche, heitere Komödie und Braukunst zu einem kulinarischen Theatergenuss.
Vier Gänge, vier Schauspieler und vier Biere sorgen für einen genussvollen und spaßigen Abend in gemütlicher Atmosphäre.

Das Brauherrentheater feiert in diesem Jahr sein 10-jähriges Jubiläum. Wir freuen uns sehr über diesen Erfolg und sagen vielen Dank für Ihre Treue!

 

Allmächd Albrecht - Streitszene

Beide Lokalkomödien (im doppelten Sinne) spielen wir in der Hausbrauerei Altstadthof, an historischem Braustandort am Fuße der Nürnberger Kaiserburg.


Als erste Biobrauerei Deutschlands braut die Hausbrauerei Altstadthof seit der Gründung 1984 nach altem Braurecht in Kupferkesseln und hölzernen Gärbottichen. Im Zeichen des alten Braurechts ist es für die Brauerei eine Selbstverständlichkeit, traditionell handwerklich zu brauen und ausschließlich reine natürliche Rohstoffe aus dem regional ökologischen Landbau zu verwenden.

 

Allmächd, Albrecht! ist auf diese Örtlichkeit mit ihren ehemaligen, in den Fels geschlagenen Bierkellern maßgeschneidert.
Unser neues Stück Hopfen. Hexen? Halleluja! ist auch an anderen Spielorten mit Gastronomie im fränkischen Raum spiel- und buchbar.